happiness is a warm gun

Die Abenteuer der Tante Pop 2011-2016. Powered by Blogger.

Mittwoch, 20. März 2013

William Adamson mit neuem Album "Under An East Coast Moon" und Gratismusik

Keine Kommentare :
Under An East Coast Moon - VÖ:22.03 (Brownswood/RTD)
“The slug trails of idea, half-truth and the untold. Catching the light of the full moon, crisscrossing each other on the path. We set about devising a map with places of which we had heard, through some chance visits and low sky directions. A mental map stretched down to Orford in the south, Southwold in the north and inland for twenty miles or so in the county of Suffolk on the east horn of the UK. A man was walking. A dog had been prowling, men readied for an apocalypse. Was the sea telling stories? Old songs and new roads, coughing, standing spitting, while we squinted into one of the hollows of England.”
William Adamson – Jan 2013

Wie man vielleicht bemerkt haben mag: wir mögen Geschichten. Und ganz besonders auch diese, die inspiriert sind von unheimlichen Orten, die in der Geschichte so viele Dinge erlebten und vor allem überlebten, dass man meint, sie würden immerwährend ihre Historie all denjenigen zuflüstern, die sie besuchen. Kryptisch mag das jetzt alles klingen - dabei ist es eigentlich genau das passende Wort für William Adamson und seine Musik. Dabei liegen seine Lieder keinesfalls schwer im Magen. Nur sind sie eben keine so leichte Kost, dass man sie direkt wieder vergisst. Das können wir auch direkt beweisen. Denn es gibt nicht nur zwei Tracks seines neuen Albums im Stream, sondern auch gleich noch den Titeltrack als kostenlosen Download.


Keine Kommentare :

Kommentar posten