happiness is a warm gun

Die Abenteuer der Tante Pop 2011-2016. Powered by Blogger.

Samstag, 7. April 2012

Crowdfunding - Robin Sukroso wurde beklaut und braucht Geld für neues Equipment

Keine Kommentare :
Robin Sukroso ist nicht nur Musiker, sondern offenbar auch sehr kreativer Bastler. Seine Gitarre-Drumcomputer-Pipapo-Konstruktion ist wirklich beeindruckend. Und wenn man Leute mit exklusivem technischem Gespiel beeindruckt entstehen Begehrlichkeiten. So kam es zum Musiker-Supergau - dem armen Mann wurde alles geklaut. Das Gitarren-Pipapo-Unikat, Laptop mit wichtigen Dateien (na gut, wenn die so wichtig sind ist der Mangel an einer Sicherungskopie natürlich selbstverschuldet) und sonstiges Musikerrelevantes Zeug. Im Video erklärt er das alles im Detail, und man kann sich ein Bild von der ziemlich coolen Gitarre machen:



Das ist bitter - aber auch ein Grund mal Crowdfunding für was anderes zu nutzen als Konzert-, Tour- oder Albumfinanzierung. Auf der wohl recht sympathischen Crowdfunding-Plattform indiegogo.com läuft noch bis Mitte Mai eine Sammelaktion, mit der man ihn unterstützen kann und wie üblich mit Prämien belohnt wird. Diesmal gibt es sogar eine 5$-Einstiegsprämie, nämlich das dann machbare erste Album gratis in digitaler Ausführung. Da greift man doch schnell mal zum Kleingeldsäckel, oder? Verlockend sind auch die 3 Gitarrenstunden für 150$. 

Alle Infos und Spendenmöglichkeiten unter: www.indiegogo.com/Robin-Sukroso

Keine Kommentare :

Kommentar posten