happiness is a warm gun

Die Abenteuer der Tante Pop 2011-2016. Powered by Blogger.

Donnerstag, 27. Juni 2013

Gratismusik: Rose Windows - "Native Dreams"

Keine Kommentare :
Rose Windows - The Sun Dogs 
Am schönsten klingt im Moment zumeist doch die Musik, die gar nicht mal so neu ist. Neu ist sie schon, da es die Lieder zuvor nicht gab. Doch sind es gerade die Bands, die derzeit am meisten begeistern, die ihre Vorbilder nicht verleugnen und sich einer Musiktradition anschließen, die meiner ganz persönlichen Meinung nach für sehr angenehme Unangestrengtheit stehen. Das mag für manche Musikstücke je nach Laune des Betrachters nicht so stimmen, doch ist es eher die Attitüde, die wir hier meinen. Und so laufen wir die Arme zum Jubelschrei in der Luft wedelnd durch die Gegend und danken Bands wie Rose Windows dafür, dass sie sich für diesen Weg entschieden haben. Vielleicht sähen wir das auch anders, wenn (bei mir) nicht gerade so ein Indie-Synthie-Gitarren-Wir-Sind-So-Cool-Da-Wir-Neu-Sind-Hass ausgebrochen wäre. Obwohl. Selbst dann wären Rose Windows und ihr Debüt The Sun Dogs großartig.

Warum genau, das klären wir ein anderes Mal. Jetzt gerade ist es erst einmal wichtig, sich die folgenden zwei Lieder anzuhören und im Besonderen, sich Native Dreams im kostenlosen Download anzuschaffen. Wenn eine Band schon so nett ist und ihre Musik verschenkt (ja, wir glauben noch an gute Menschen, die Musik kaufen - an uns zum Beispiel), dann sollte man das doch bitte auch wahrnehmen. Zudem sind Rose Windows eine wundervolle Rasselbande talentierter Musiker, mit denen man gerne mal ein wenig rumhängen wollen würde. Behaupten wir jetzt einfach mal. Und anstatt sich dann die Helden Doors, The Band oder sonstwen anzuhören, können die Jungs und Mädchen von Rose Windows Musik machen. So einfach geht das. Und so gut kann das sein.

                                                        
Bevor morgen nun The Sun Dogs erscheint, gibt es hier schon einmal Native Dreams kostenlos. Und das wundervolle Wartime Lovers im Stream. Denkt euch die wohlige Wärme eines Sommerabends einfach dazu.
P.S. Das Cover ist der Knaller. So viel gutes Artwork macht uns glücklich!



Keine Kommentare :

Kommentar posten