happiness is a warm gun

Die Abenteuer der Tante Pop 2011-2016. Powered by Blogger.

Mittwoch, 20. Mai 2015

Video des Tages: "Attention Span" von Razor Cunts

Keine Kommentare :
Razor Cunts
Seit über zwei Jahren gibt es in Berlin den UkeBoogie, eine Open Stage für alles außer Gitarren. In seinem Dunstkreis wurden in dieser Zeit diverse großartige Projekte geboren wie Sticky Biscuits, Neno & the jule thief und We're Only Made Of Snow. Der Berliner Boogie hat mit seinen zahlreichen Kollaborationen und der Spontanität etwas von der New Yorker Anti-Folk-Szene in ihren Anfangstagen, und das ist sehr schön mit anzuschauen. Seit kurzer Zeit gehört auch eine Band mit dem schönen Namen Razor Cunts zum Kanon der Bands aus diesem Umfeld. Und es ist geboten sie sich dringend anzuschauen.
Jane Flett und Ambika Thompson sind ein Cello-Duo, das nicht klingt wie ein Cello-Duo. Die Konzerte sind nicht sehr lang, aber dafür umso energiegeladener. Seit kurzem gibt es dieses wohl von George Lucas gedrehte Video zu 'Attention Span', sowie das für sehr zart besaitete Gemüter eher nicht empfehlenswerte 'Violent Violent'.

Auf Bandcamp ist die dazugehörige EP (dieser Trend zur EP bei kleinen hörenswerten Bandprojekten hängt vielleicht doch nicht nur mit dem Budget, sondern auch mit dem im Video besungenen Problem zusammen) namens Chickmeat anzuhören und für einen sehr kleinen Betrag digital zu erwerben.



Keine Kommentare :

Kommentar posten