happiness is a warm gun

Die Abenteuer der Tante Pop 2011-2016. Powered by Blogger.

Freitag, 24. August 2012

Tante Pop empfiehlt: Cardinal Sessions & Appletree Garden Festival

Keine Kommentare :
Werte Freunde,

es ist tatsächlich so, dass die gute alte Tante Pop in diesem Sommer ein wenig träge war. Es kann am warmen Wetter gelegen haben oder an der aufregenden Zeit, die zur Zeit herrscht. Denn tatsächlich ist es so, dass sie in den letzten beiden Monaten sehr viel musikalisch dazugelernt hat. Daher kann der Herbst nur großartig werden! Sie wird sich wohl erst einmal wieder ein wenig einleben müssen, aber in nächster Zeit hoffentlich wieder mehr reißerische Töne von sich geben.

Und da sie sich auch nicht lumpen lassen möchte, will sie jetzt als allererstes von einem ganz wundervollen Projekt berichten, dass sich wirklich jeder einmal angeschaut haben sollte. Denn als Ende Juli das kleine, aber sehr feine Appletree Garden Festival stattfand, machten sich die Menschen von Cardinal Sessions auf den Weg dorthin. Sie waren mit der Mission angetreten, unglaublich gute Bands an unglaublich speziellien Orten zu filmen. Dabei herausgekommen sind mehrere Sessions, die man so wohl noch nicht gesehen hat. Sóley spielt im Kuhstall, Clock Opera werten eine alte Kutsche wieder auf, und die Two Gallants, hach, die sind einfach die Two Gallants. Man sollte gar nicht viel zu viele Worte darüber verlieren, wie die Sessions denn nun geworden sind. Stattdessen würden wir uns freuen, wenn jeder, aber auch wirklich jeder sich diese Sessions einmal anschaut. Das bereichert dein Leben! (Das von der Tante hat es das jedenfalls sehr.)

Hier die wohl herzerwärmendste und zugleich herzzerreißendste Version von Broken Hearts der Two Gallants:

Die anderen Sessions mit Sóley, Clock Opera, Crystal Fighters, Balthazar, Touchy Mob, Steaming Satellites und Chris Klopfer findet man hier. Freude!

Keine Kommentare :

Kommentar posten